Klassische Ganzkörpermassage


Die ursprüngliche Form der Massage, bei der man keinem starren Behandlungsablauf folgt, sondern durch die individuelle Kombination der Grundtechniken keine Massage der anderen gleicht. Hier erlernen Sie die Grundtechniken der Massage – von Petrissage, über Tapotement und Friktion bis hin zur Effleurage – und deren richtige Anwendung an Rücken und Beinen. Es ergibt sich eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten von belebend bis entspannend. Je nachdem, was bei der jeweiligen Person angezeigt ist.
...

- Lokale Steigerung der Durchblutung
- Senkung von Blutdruck und Pulsfrequenz
- Entspannung der Muskulatur
- Lösen von Verklebungen und Narben
- Psychische Entspannung, Reduktion von Stress
- Verbesserung des Zellstoffwechsels im Gewebe

____________________________

(Sollte ein Kurs ausgebucht sein, so ist dies hinter dem jeweiligen Kurstermin vermerkt).

Wählen Sie für Ihre Ausbildung bitte folgenden Termin aus:


Kurs 1 (GM121): So, 18.07.2021

.

____________________________

Kursdauer: 1 Tag, 09.00 bis ca. 16.00 Uhr
Teilnehmerzahl: 14 (Mindestteilnehmerzahl: 4)

Am Ende des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat.

Preis: 210,- Euro
(inklusive der gesetzlichen MwSt.)