6-monatige Teilzeitausbildung zur Fachkosmetikerin

NÄCHSTER KURSSTART 10. OKTOBER 2020

Für eine noch bessere Vereinbarkeit von Alltag und Weiterbildung, finden die Theorietermine im Ausbildungsgang „Fachkosmetikerin“ ab Oktober 2020 größtenteils online statt. Genauere Angaben über die Onlinetermine und Präsenztermine finden Sie weiter unten im Punkt „Termine der Ausbildung“.

Keine Angst, es ist ganz einfach. Alles was Sie brauchen, ist ein PC, Tablet oder Handy mit Internetzugang. Eine genaue Anleitung erhalten Sie im Vorfeld, ebenso findet ein paar Tage vor Kursbeginn ein „Probetreffen“ im Internet statt.

Aktuell sind noch Ausbildungsplätze für diesen Starttermin verfügbar. Die Ausbildungsplätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist auf maximal 28 Personen begrenzt.

Die Kurse starten immer im April bzw. Oktober eines Jahres.
....

> Hier können Sie die Informationsunterlagen direkt online als Prospekt lesen und downloaden <

Ausbildungsinhalte
6-monatige Teilzeitausbildung (samstags) zur Fachkosmetikerin

...

Berufliche Möglichkeiten

Die beruflichen Möglichkeiten sind so vielschichtig wie der Beruf selbst. Kosmetikerinnen finden ihr Tätigkeitsfeld sowohl im Bereich der Dienstleistungen und der Tourismusbranche sowie in der Industrie und im Handel.

Hier nur einige Beispiele Ihrer möglichen Einsatzgebiete:

• Kosmetikstudios und -einrichtungen

• SPAs

• Wellnesshotels

• Dermatologische Praxen und Kliniken

• Parfümerien

• Drogerien

• Apotheken

• Kureinrichtungen

• Kosmetikhersteller und -vertriebe

• Ausbildungszentren

In Kombination mit Ihren individuellen Fähigkeiten und Ausbildungen lässt sich diese Liste beliebig weiterführen. Ob als Zusatzqualifikation oder als eigenständiger Beruf:

Als Kosmetikerin stehen Ihnen alle Türen offen!

Die Vorteile unserer Bildungseinrichtung:

• Als Mitglied des Zentralverbandes Deutscher Kosmetikfachschulen und als TÜV SÜD zertifizierter Bildungsträger nach AZAV bieten wir Ihnen eine qualitativ hochwertige Ausbildung.

• Unsere Kurszeiten und die 6-monatige Kursdauer ermöglichen Ihnen die Ausbildung ohne dass Ihre momentane Tätigkeit oder Ihre Familie zu kurz kommen.

• Wir bieten ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

• Wir bieten Ihnen eine praxisbezogene und berufsbegleitende Ausbildung, die Ihnen das Lernen leicht macht und Sie optimal auf Ihre künftige berufliche Praxis vorbereitet.

• Wir arbeiten im praktischen Unterricht in kleinen Gruppen, in denen auf jeden Einzelnen persönlich eingegangen wird. Massenabfertigungen finden bei uns nicht statt.

• Wir unterrichten keine allgemeinbildenden Fächer, sondern konzentrieren uns auf die Lernbereiche, die für Ihren zukünftigen Beruf wichtig sind. Somit erlangen Sie zeit- und kostensparend Ihr Ziel!

Unsere Dozenten sind keine Theoretiker. Sie alle sind auch in der Praxis tätig und können so ihr Wissen mit Ihnen teilen.

• Sie erhalten von uns Unterlagen und eine kleine Erstausstattung, (Handtücher, Pinsel, Pinzette, Stirnband etc ), die in Ihren Besitz übergehen.

• Produktvorstellungen verschiedener Firmen gewähren Ihnen Einblicke in den Markt.

• Wir lassen Sie nicht allein – unser Betreuungsangebot endet nicht mit der Ausbildung. Wir beraten Sie bei Bedarf auch gerne bei Ihrem Start als Kosmetikerin.

• Für Ihren individuellen Berufsweg bieten wir verschiedene weiterführende Seminare und Ausbildungen, z.B. Wellness-Massagen, Wimpernverlängerung und Fachfußpflege an, die Sie nach Ihrem persönlichen Bedarf dazubuchen können.

Theoretischer Unterricht

Unsere theoretische Ausbildung konzentriert sich auf die Unterrichtsinhalte, die für Ihre berufliche Praxis grundlegend sind. Auf allgemeinbildende Inhalte, die bereits während Ihrer Schulzeit behandelt wurden (z.B. Deutsch und Gemeinschaftskunde), wird verzichtet. Somit sparen Sie Zeit und können sich dem Wesentlichen widmen.

.

• Entwicklung und Aufgaben der Kosmetik
o Geschichte der Kosmetik o Arbeitsbereiche in der Kosmetik o Hygiene in der Kosmetik

• Dermatologie
o Aufbau der Haut o Funktionen der Haut o Hautveränderungen o Hautkrankheiten o Nutzen kosmetischer Behandlungen o Grenzen für die Kosmetikerin

• Hautzustände / Hauttypen
o verschiedene Hautzustände erkennen o mögliche Ursachen verschiedener Hautzustände o Merkmale der verschiedenen Hautzustände o Behandlungsempfehlungen

• Kosmetische Präparate und ihre Anwendung
o Die Kosmetikverordnung o Reinigungs- und Peelingprodukte o Basis- und Intensivpflege o Sonnenschutz o Spezialanwendungen (z.B. Seren / Ampullen, Fruchtsäuren)

• Apparative Kosmetik / Stromanwendungen
Besprechen verschiedener technischer Geräte, z.B.
o Mikrodermabrasion o Meso- / Elektroporation o Mikro-Needling o dauerhafte Haarentfernung o Ultraschall

• Der Einstieg in das Berufsleben
o Wege in die Selbstständigkeit o Werbung / Marketing o Preisbildung o Grundlagen der Betriebsführung

Praktische Ausbildung

Unsere praktische Ausbildung nimmt ca. 50 Prozent der Ausbildungszeit ein und beinhaltet alles, was Sie für die klassische Kosmetikbehandlung können müssen und darüber hinausgehende Zusatzqualifikationen.
...
Die praktischen Inhalte unserer Ausbildung sind:
...

• Klassische Gesichts-Hals-Dekolletébehandlung
o kleine Nackenmassage (zum Entspannen und Ankommen)
o Reinigungsmassage (fachgerechtes Reinigen der verschiedenen Hauttypen)
o Hautanalyse (Anamnese, Erkennen des Hauttyps, Dokumentation, entsprechendes Planen der Behandlung und der Heimpflege)
o verschiedene Peelings (mechanisches und enzymatisches Peeling)
o Einsatz von Bedampfungsgeräten (Indikation / Kontraindikation)
o fachgerechtes Entfernen von Hautunreinheiten (Hygiene, richtige Technik)
o Augenbrauenkorrektur (Formenlehre, Pinzettentechnik, Korrektur mit Warmwachs)
o Auftragen von Ampullen
o Gesichts-Hals-Dekolletémassage (Kontraindikationen, Massagegriffe)
o verschiedene Masken und Packungen

• Färben von Wimpern und Augenbrauen

• Warmwachsepilation im Gesicht und am Körper

• Dekorative Kosmetik / Grundlagen Visagistik
o Feststellen des Farbtyps
o Auswahl der passenden Produkte
o Anwenden verschiedener Techniken

• Klassische Ganzkörpermassage
o Aufbau und Ablauf einer Massage

Unser Dozententeam

Unsere Dozenten arbeiten zumeist freiberuflich für uns und sind ausschließlich Praktiker. So ist gewährleistet, dass aus der Praxis für die Praxis unterrichtet wird.


Das Dozenten-Team setzt sich zusammen aus:

• der Leiterin (Kosmetikerin, Wellnesstrainerin, Pädagogin)

• einer Dermatologin

• einer Heilpraktikerin

• einem Physiotherapeuten

• einem Fachmann für Betriebswirtschaft und Marketing

• mehreren Kosmetikerinnen

...

(Änderungen vorbehalten)

Zertifikate:

Am Ende der Ausbildung durchlaufen Sie eine Prüfung, die aus einem mündlichen und einem praktischen Teil besteht. Die schriftliche Note wird während des Kursverlaufes ermittelt.

1) Mit bestandener Prüfung ernten Sie die Früchte Ihres Fleißes und erhalten

eine dreisprachige Urkunde sowie

Ihr persönliches Zeugnis ausgehändigt.

2) Ebenso erhalten Sie ein dreisprachiges Zertifikat des Zentralverbandes Deutscher Kosmetikfachschulen, welches deutschlandweit für eine qualitativ hochwertige Ausbildung steht.

3) Hinzu kommen gesonderte Zertifikate über die erfolgreiche Teilnahme der Spezialgebiete:

Ganzkörpermassage

Warmwachs-Epilation

Mit diesen Qualifikationen können Sie sich aussagekräftig bewerben oder direkt in die Selbstständigkeit starten.

Termine der Ausbildung im Detail


Unterrichtszeiten Samstagskurs:
Samstags von 9.00 bis 13.00 und 14.00 bis ca. 17.30 Uhr

20 Unterrichtstermine:
7 x Onlineunterricht und
12 x Präsenzuntericht + 1 x Prüfung bei uns vor Ort

Begrüßung (1. Unterricht, online): Samstag, 10.10.2020 um 9.00 Uhr

Prüfung: Samstag, 03.04.2021

_____

Onlinetermine: 10.10.2020, 17.10.2020, 24.10.2020, 21.11.2020, 28.11.2020., 19.12.2020, 30.01.2021

Präsenztermine vor Ort: 07.11.2020, 14.11.2020, 05.12.2020, 12.12.2020, 16.01.2021, 23.01.2021, 06.02.2021, 20.02.2021, 27.02.2021, 13.03.2021, 20.03.2021, 27.03.2021, 03.04.2021

Während der Schulferien (Baden-Württemberg) findet an folgenden Tagen kein Unterricht statt: 31.10.2020 (Herbstferien), 26.12.2020, 02.01.2021, 09.01.2021 (Weihnachtsferien), 13.02.2021 (Fasnet)

Änderungen vorbehalten.

Hinweis: Die Teilnahme am Online-Unterricht ist auch für „Computer-Laien“ ganz einfach. Alles was Sie benötigen ist ein PC, Tablet oder Smartphone mit guter Internetverbindung. Eine detaillierte Anleitung erhalten Sie vor Kursbeginn.

Preise

Anmeldebetrag: 140,- Euro

Lernmittelbetrag: 350,- Euro (Bücher, Unterlagen, alles Verbrauchsmaterial vor Ort etc.)

Lehrgangsbetrag: 2280,- Euro (zahlbar in 6 Monatsraten zu je 380,- Euro)

Prüfungsbetrag: 200,- Euro

Kursbetrag gesamt: 2.970,- Euro (inkl. gesetz. MwSt.)

Alle oben genannten Preise verstehen inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie erhalten immer eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Fälligkeiten:

Anmeldegrundbetrag und Lernmittelbetrag (490,- Euro inkl. MwSt. bis zum 05.10.2020).

Monatsrate zum 10. des Monats (380,- Euro inkl. MwSt. erstmals zum 10.11.2020).

Prüfungsbetrag mit der letzten Monatsrate (200,- Euro inkl. MwSt. zum 01.04.2021).

(Bitte beachten Sie die Vertragsbedingungen auf unserem Ausbildungsvertrag, den Sie mit unser Informationsmappe erhalten).

...

Unser Angebot für Sie!

Bis zu 200,- Euro Frühbucher- und Vorkasserabatt!

Teilnehmer, die sich verbindlich bis zum 15. August 2020 anmelden, erhalten 100,- Euro Frühbucherrabatt.

Teilnehmer, die den gesamten Lehrgangsbetrag bis zum 05. Oktober 2020 per Vorkasse zahlen, erhalten ebenfalls 100,- Euro Ermäßigung.

Wenn Sie beide Vorteile nutzen, erhalten Sie insgesamt einen Preisvorteil von 200,- Euro.

...

...

Unterlagen Ausbildung zur Fachkosmetikerin online lesen und downloaden